Feeds
Artikel
Kommentare

Blog Archiv

Am 13.April 2010 veranstaltete die Ortsgruppe Greifswald der linken, strömungsübergreifenden Solidaritätsorganisation Rote Hilfe e.V. den videounterstützten Vortrag „Wir sind alle 129a“ über die Geschichte der §§ 129, 129a, 129b StGB und ihre Anwendung gegen linke Strukturen. Der Ankündigungstext für die Veranstaltung kann HIER nachgelesen werden. Die Veranstaltung gliederte sich in drei Teile. Als Einleitung wurde […]

Auf dem Fleischervorstadt Blog ist heute ein Kommentar von der freien Journalistin Anke Lübbert erschienen (Link zum Kommentar). In dem Kommentar berichtet sie von einer Aktion des „Aktionsbündnis für Transparenz“. Dieses hängte bereits am Freitag, den 09.April 2010 ca. 80 Plakate am Markt, Hafen, Mensa und Europakreuzung auf. Das Aktionsbündnis macht damit auf die Absicht […]

In der 82. Ausgabe des studentischen Magazins „Moritz“ wurde eine Anzeige der Bundeswehr veröffentlicht. Diese versuchte mit der Anzeige auf ihre Jugendportal- und Community-Website aufmerksam zu machen. Das Veröffentlichen der Anzeige war Grund für einige Student_innen, sich bei der Redaktion des Moritz-Magazins zu beschweren. Auch in der Blogosphäre äußerte sich Kritik über das Abdrucken der […]

Der folgende Artikel wurde mit freundlicher Genehmigung von useless.blogsport.de übernommen. Stadt und Universität Greifswald weigern sich weiterhin ihren antisemitischen Namenspatron zu entsorgen. 1933 verlieh Hermann Göring der Universität Greifswald den Namen „Ernst Moritz Arndt“. Der wissenschaftlich unbedeutende Antisemit machte sich im 19. Jahrhundert durch chauvinistische Literatur einen besonderen Namen in der Region. Im historischen Kontext […]

WE ♥ DAISY

Sonntag, der 10. Januar 2010: Der Landkreis Ostvorpommern ruft Katastrophenalarm aus. Lorenz Caffier, Innenminister des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern, lässt die A 20 komplett sperren, der Bahnverkehr kommt zum Erliegen „Die Lage ist prekär“, sagt ein Polizeisprecher aus Stralsund. Schuld an der Situation in Vorpommern war der Schneesturm „Daisy“. Durch massiven Schneefall und Orkanböen mit Spitzen von […]

Im Jahresende fand der Chaos Communication Congress in Berlin statt. Auf dem frei editierbaren Wiki des Kongresses wurde am 30.12.09 illegal beschaffte Kundendatenbank des Online Handels der bei Faschist_innen und Rassist_innen beliebten Marke Thor Steinar der Firma Mediatex GmbH aus dem Jahr 2008 veröffentlicht. Unter den ca. 54.400 Einträgen befindet sich auch die Adresse der […]

Am 18.12 fand im Koeppenhaus Greifswald der Vortrag „Gentrification, eine Einführung“statt. Veranstaltet wurde der Vortrag vom Rosa Luxemburg Stiftung Netzwerk Greifswald in Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung M-V. Die beiden Referent_innen erläuterten die Theorie der Gentrifizierung, beleuchteten die Gentrification am Beispiel vom Dresden-Neustadt und gingen auf Formen des Protest gegen Gentrification-Prozesse ein. Der Vortrag […]

Greifswald im Frühjahr 1992: Ein paar Jugendliche sind frustriert. Zu grau ist der Alltag geworden. Jedem drücken Probleme und niemand hört einem zu. Die Jugend zu lange im Schatten der großen staatlichen Politik. Man braucht wieder eine Stimme, ein Medium für die Jugend. Wo man und frau seine Träume, Wünsche Probleme, Interessen, (einfach sich selbst) […]

Am 3. November 1991 wurde das Fußballoberligaspiel der Amateure Greifswalder SC (heute: Greifswalder SV 04) gegen den FC Berlin (heute: BFC Dynamo) ausgetragen. Es endete mit einem 0:1 für den BFC, Strassenschlachten beider Fanlager und der Polizei, sowie einem Angriff auf das benachbarte Asylberwerber_innenheim. Dass die Begegnung damals eine besondere Brisanz besitzen würde, war schon […]

Am kommenden Freitag, den 18.12. um 20.00 Uhr veranstaltet das Rosa Luxemburg Stiftung Netzwerk Greifswald in Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung M-V im Koeppenhaus Greifswald, den Vortrag „Gentrification, eine Einführung“. Der Vortrag wird versuchen Schlagwörter wie Aufwertung, steigende Mieten, Verdrängung von angestammten EinwohnerInnen einzuordnen und zu diskutieren. Dabei wird auf die wissenschaftlichen Theorie der […]

« Zurück - Nächste »